albasoft header

Nass gemahlene Weißspäte – die eingesetzten Rohstoffe werden durch chemisches Bleichen stabil auf die höchste Helligkeit eingestellt. Besonders geeignet für Einsatzgebiete, wo hohe Glanzwerte gefragt sind. Hierfür werden feine Typen hergestellt, die sich durch ein enges Kornspektrum im Feinbereich auszeichnen.

Anwendungsgebiete

ALBASOFT wird erfolgreich in Decklacken sowie Füllern und Pigmentpräparationen eingesetzt. Es erhöht das Deckvermögen und erlaubt teilweisen Pigmentersatz. Breite Anwendung findet Albasoft auch in Kunststoffen.

ALBASOFT 90 und 100 werden erfolgreich in hochwertigen Pulverlacken, Decklacken sowie Füllern und Pigmentpräparationen eingesetzt. Es erhöht das Deckvermögen und den Glanz und erlaubt teilweisen Pigmentersatz. In Thermoplasten dient ALBASOFT 90/100 als Teilersatz von Farbpigmenten und Masterbatchen. Es vermittelt ein Gefühl von Qualität, die mechanischen und optischen Eigenschaften – insbesondere der Glanz – werden positiv beeinflusst. In Elastomeren besonders gut als Füllstoff geeignet. Albasoft